Stadtschule Schwarzenberg

 

Unser Motto: Gemeinsam auf dem Weg!

  • Verantwortung
  • Leistungswille
  • Offenheit
  • Achtung und Courage
  • Gemeinsinn
  • Vielseitigkeit

 
 
 
 Vertretungsplan

Anmeldung

 
 Kontakt

Stadtschule-Schwarzenberg

Erlaer Str. 6

08340 Schwarzenberg

 

Tel: (03774) 23137

Fax: (03774) 177165
 

Mail an den Webmaster:

stadtschule@schwarzenberg.de

 

Mail an das Sektretariat:

osstadtschule@schwarzenberg.de

 

 

 Infos

 

27.01.2018 Tag der offenen Tür

 

17.10.2017 Fördervereinssitzung

 

27.09.2017 19:00 Uhr

Schulkonferenz

 

29.08./30.08.2017 Elternabende

 

24.08.2017 Badfest in Raschau

 

 

 

 

 

 

 

Berufsorientierung

 

 

Sprechstunde Bundesagentur für Arbeit:  jeden 1. Dienstag im Monat

 

Klassen 5 und 6:

- Anlegen eines Hefters zur Berufsorientierung, in dem die persönlichen Daten,

  Interessen und Neigungen der Schüler enthalten sind und Befragungen der

  Eltern zu deren Berufen

- Vorstellung von Handwerksberufen

- Erste Berufswünsche als Bild

  

Klasse 7:

- Übergabe des Berufswahlpasses durch Berufsberater der Agentur für Arbeit

- Einführung des Projekts

  „PERZPEKTIVEBerufsorientierung im Erzgebirgskreis –

- Schüler lernen bei dieser einwöchigen praktischen Arbeitserprobung im

  Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH 10 Berufsfelder kennen

- Erfassen von Berufswünschen bei Berufswahltest

- für Hauptschüler Ende Klasse 7 - Durchführung einer 3 tägige Potenzialanalyse

- Auswertung der Potenzialanalyse gibt Auskunft zur Ausbildungsreife der

  Schüler,

- Teilnahme an der "Woche des offenen Unternehmens"

Klasse 8:

 - Weiterführung des Berufswahlpasses – Schüler erhalten Buch "Berufe aktuell"

- Berufsorientierung I im Fach WTH

- Informationen zur Berufsorientierung zu Elternabenden

- Fortführung des Projekts „PERZPEKTIVE“ mit  einem weiteren einwöchigen Praktikum

   im Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH - 5 Berufsfelder

- Teilnahme an der "Woche des offenen Unternehmens" und an den regionalen

   Ausbildungsmessen des Landkreises

- Individuelle Begleitung durch Berufseinstiegsbegleiter für Hauptschüler

- Durchführung des ersten 14tägigen Schülerpraktikums

- Teilnahme an der Turck-Technikolympiade

 

Klasse 9:

 

- Berufsorientierung II im Fach WTH Schüler

- Durchführung des zweiten 14tägigen Schülerpraktikums

- Fortführung des Projekts PERZPEKTIVEmit einem weiteren einwöchigen

   Praktikum im Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH (bsw)

- 2 Berufsfelder mit

  Exkursionen in regionale Unternehmen

- Erstellen von Bewerbungsunterlagen im Fach Deutsch

- Teilnahme an der "Woche des offenen Unternehmens" und an den regionalen

  Ausbildungsmessen des Landkreises

- Individuelle Begleitung durch Berufseinstiegsbegleiter für Hauptschüler

- Teilnahme an der Turck-Technikolympiade

- Ausgabe der Berufswahlpässe an die Schüler zum Verbleib für den

   Berufswahlgang

 

Klasse 10:

 - Zusammenarbeit mit der Berufsberaterin Frau Lenarth, durch individuelle

  Gespräche zur Berufswahl mit Schülern

- Nutzung von Praktika und Ferienarbeit in den Sommer- und Herbstferien für

  die Bewerbung

- Aushänge an Info-Tafel „Berufsorientierung“ an Schule über Betriebe, die aktuell

  Auszubildende suchen

 

 

 

© I. Oelschlägel

 

 

 

 

 Home - Kontakt - Impressum - Datenschutz
©
www.stadtschule-schwarzenberg.de

 
CMS